Wattwanderung nach Baltrum oder Norderney

Auf zur Wattwanderung nach Baltrum oder Norderney


Etwa alle 12 Stunden verschwindet wie von Geisterhand gesteuert das Wasser zwischen Festland und Insel und das Meer gibt seinen Boden, das Wattenmeer frei. Genau das ist der Zeitpunkt, an dem wir unsere Wattwanderung nach Baltrum oder Nordney starten. 

Etwa zweieinhalb Stunden werden wir unterwegs sein und dabei werden Sie diesen weltweit einzigartigen Naturraum mit seiner geheimnisvollen Tier- und Pflanzenweltwelt näher kennenlernen.

Auf Baltrum oder Norderney angekommen haben Sie noch ausreichend Zeit die Insel zu erkunden, sich von der Wanderung zu erholen, oder ein Bad in der Brandung zu nehmen.

Lassen Sie einfach den Alltag an Land zurück und freuen Sie sich auf einen erholsamen und interessanten Tag in der unendlichen Weite des Wattenmeeres!

* Dieser Text wurde von der Homepage vom Wattführer Johann übernommen


http://www.wattwandern-johann.de/

Liebe Gäste,
Treffpunkt ist immer der Hafen von Neßmersiel. Wir haben die Touren immer mit dem Wattführer Johann unternommen. Dieses können wir Ihnen auch nur empfehlen. Auf keinen Fall sollte man eigenständig diese Wanderung durchführen. Das ist für unkundige sehr gefährlich. 
Je nach Tidezeit ist eine Hin- oder aber Rückwanderung von der Insel möglich. Ein Weg wird mit der Fähre durchgeführt.
Bitte melden Sie sich immer im Vorfeld an. Alle weiteren Informationen finden Sie zum Beispiel auf der Homepage von Johann.
























Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden